Texas Hold' em Pokertisch incl. Dealer

Die Regeln:
Schätzen Sie sich und das Blatt, das Sie in den Händen haben, also richtig ein, setzen Sie möglichst geschickt und überlisten Sie Ihre Gegner und Sie werden zu einem wahren Pokerface. Bei jedem Bluff ist jedoch Vorsicht geboten: Vielleicht blufft Ihr gegenüber ja nicht und der hohe Einsatz ist verschenkt?!

Beim Pokern gibt es verschiedene Varianten – Texas Hold’em ist wohl die populärste Form. Von allen Poker Varianten ist es das strategischste Spiele, obwohl die Regeln sehr einfach sind. So wird Texas Hold’em gespielt:

  • Hole Cards: Jedem Spieler werden zwei Karten verdeckt ausgeteilt.
  • Flop: Drei Karten werden offen für alle auf den Tisch ausgeteilt.
  • Turn: Eine vierte Karte wird offen für alle auf den Tisch ausgeteilt.
  •  River: Zum Schluss wird noch eine fünfte Karte offen für alle ausgeteilt.

Die fünf Karten in der Mitte des Tisches werden als Gemeinschaftskarten (Community Cards) bezeichnet. Wenn man um Geld spielt, wird jedes Mal nach dem Karten ausgeteilt wurden geboten. Insgesamt vier Mal. Die Aufgabe eines jeden Spielers ist es das beste Blatt aus den fünf Karten in der Mitte und den zwei Karten auf der Hand zu bilden. Für das beste Blatt kann man entweder:

  • beide Karten auf der Hand und drei Gemeinschaftskarten,
  • eine Karte auf der Hand und vier Gemeinschaftskarten oder
  • keine der beiden Karten auf der Hand und alle fünf Gemeinschaftskarten verwenden.

Es gibt den sogenannten „Small Blind“ und den „Big Blind“, der den Mindesteinsatz für die Runde darstellt. Der „Small Blind“ muss vor der Kartenausgabe die Hälfte des Mindesteinsatzes setzen. Dieser Mindesteinsatz wird bis auf den Big & Small Blind erst nach dem Austeilung der 2 Startkarten fällig. Alle anderen Spieler müssen mindestens dieses Gebot setzen, um mitspielen zu können. Während jeder Runde, auch in der Startphase, kann man das Gebot erhöhen („raise“). „Check“ bedeutet, dass ohne Gebotserhöhung der nächste Spieler an der Reihe ist. Sobald ein Spieler den Einsatz erhöht, müssen die anderen Mitspieler entweder mitziehen („call“) oder aus der Runde austreten und ihre Karten auf den Ablagestapel legen. Eine Sonderform stellt „All-in“ dar: Ein Spieler setzt seinen gesamten Pot – bei einer Niederlage würde dieser Spieler direkt komplett aus dem Spiel ausscheiden

p1030250
p1030250
p1030251
p1030251
p1030253
p1030253
p1030255
p1030255
p1030256
p1030256
p1030257
p1030257
p1030280
p1030280
p1030281
p1030281
p1030348
p1030348
p1030350
p1030350
 
 
1
2
3
4
5
6
7
8
9
10

Technische Daten

Abmessungen:

 

Länge

2,30m
 

Breite

1,20m
 

Strombedarf

230V/16A
 

Kunden die diesen Artikel buchten interessierten sich auch für folgende Artikel

Erfahren Sie mehr über unsere Attraktionen...

 

Kontakt

EYECONCEPT MEDIA EVENT GMBH
Werderstr. 54, D-68165 Mannheim

T. +49-621-438650
F. +49-621-438650
E. nfycncptd

Newsletter

Tragen Sie sich in unsere Newsletter-Liste ein und bleiben Sie damit über alle News, Events und Wissenswertes auf dem Laufenden!

Mieten oder Kaufen?

Sie finden uns z.B. in folgenden Städten:
Mannheim, Stuttgart, Köln, Berlin, Frankfurt, München, Düsseldorf...

 

© 2017 EYECONCEPT MEDIA EVENT GMBH

Realisiert von: dynamicSTYLE

 
Suche
Kontakt
Newsletter

Nutzen Sie unsere Suche um schneller die gewünschten Informationen zu finden...

Zögern Sie nicht uns zu kontaktieren wenn Sie Fragen haben, mehr Informationen
benötigen oder uns auch einfach nur Hallo sagen möchten.

 
 
 
 
Bitte geben Sie den Wert, den Sie auf dem Bild sehen, in das Feld ein.
 

Tragen Sie sich in unsere Newsletter-Liste ein und bleiben Sie damit über alle News, Events und Wissenswertes auf dem Laufenden!

 
 
Bitte geben Sie den Wert, den Sie auf dem Bild sehen, in das Feld ein.
 
Diese Webseite verwendet Cookies. Durch die Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Datenschutzinformationen
loading